• Sectionaltore für Industriehallen von Scheel in Dortmund und Essen

Industrie-Sectionaltore

Sectionaltore öffnen senkrecht und schaffen damit Platz vor und hinter dem Tor. Die Torglieder werden flach unter der Decke, senkrecht über der Öffnung oder dem Dach folgend abgestellt.

Sectionaltore der Baureihe 40 aus Stahl, Stahl/Aluminium-Kombination oder Aluminium überzeugen durch die ihre Vielfalt, das besondere Tor-Design und zertifizierte Sicherheit.

Compact-Sectionaltore stapeln die einzelnen Lamellen senkrecht gleich hinter dem Sturz. Die geringe Einschubtiefe ist bei Hallen mit Lichtkuppeln, Glasdächern und Glasfassaden besonders vorteilhaft.

Weitere Informationen:

RÜCKRUF SERVICE

Fragen zu unseren Produkten? Wir rufen Sie zurück!

Fragen zu unseren Produkten? Wir rufen Sie zurück!

0 + 6 = ?