• Wohnhaus mit Garten und Garagen. An der Garage und den Fenstern sind heruntergelassene Vorbau-Rollläden zu erkennen

Vorbau-Rollladen

Vorbau-Rollladen von WAREMA vereinen praktischen Sonnenschutz, Energieeffizienz und Kreativität. Besonders geeignet sind sie für frisch gestrichene Fassaden. Dabei stehen Ihnen vier Kastenformen zur Verfügung: eckig, halbrund, quadratisch und eingeputzt.

Anwendungsbereiche:

• Neubau, Sanierung
• Auch zur Nachrüstung ohne Austausch der Fenster einsetzbar
• Unabhängig von der Bauweise des Gebäudes einsetzbar

Produktvorteile:

• Keine Wärme- und Schallbrücke durch außenliegenden Rollladenkasten
• Montage- und servicefreundlich
• Viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung
• Perfekte Kombination mit Vorbau-Raffstores durch identische Kastenformen möglich

Merkmale:

• Baugrenzwerte (typenabhängig):
• max. Breite 3.500 mm
• max. Ausfall 3.500 mm
• max. Fläche 10 m²
• Antrieb: Gurt, Kurbel, Schnur, Motor, optional Solarantrieb
• Rollladenpanzer: Aluminium oder Kunststoff
• Kastenformen: eckig, rund, quadratisch, unter Putz

Optionale Extras:

• Insektenschutz zur Nachrüstung oder ab Werk integriert

Scheel: kompromisslose Qualität

INNOVATION

Smart Home: intelligente Steuerungssysteme

QUALITÄT

Markenmarkisen, Produkt- & Servicegarantie

SERVICE

Aufmaß, Fachberatung, Planung, Montage & Wartung

Kontakt

Dortmund:
+ 49 231 56207438

Essen:
+ 49 201 74758397