Glas – Für jeden Einsatzbereich die richtige Wahl

Räume mit viel Licht und großzügigen Flächen aus Glas entsprechen unseren heutigen Komfortvorstellungen. Zu den ästhetischen Anforderungen hinzu kommen energetische Aspekte wie Wärmeschutz und Energiekosteneinsparung.

Wärmedämmung durch Glas

Ein Wärmedurchgang von 1.1 W/m2K ist heute Stand der Technik. Er macht die Verglasung zu einem überaus wärmedämmenden Bauteil. In seiner Isolationsfähigkeit reicht es fast an Mauerwerk heran. Durch die Angleichung der Oberflächentemperatur an andere Bauteile entfallen zudem lästige Zugerscheinungen in der Nähe von Fenstern.

Um bis zu 80 Prozent lässt sich der Wärmeverlust durch moderne Wärmeschutzverglasung senken. Das Fachpersonal von Scheel unterstützt Sie gern bei der Auswahl und Montage.

PRODUKTBERATUNG

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?