• Nahaufnahme einer zentralen Haussteuerung von Becker. Im Hintergrund ist ein Paar zu erkennen, dass kuschelnd auf einer Couch sitzt

Zentrale Haussteuerung mit Becker CentralControl

Mithilfe der Einbindung verschiedener Gewerke und Sensoren können Sie Ihr  Smart Home einrichten. Neben Rolläden, Jalousien, Markisen und anderem Sonnenschutz lassen sich auch Gewerke anderer Hersteller einbinden – möglich macht das der Funkstandard KNX.

Wie Sie die CentralControl bedienen möchten, steht Ihnen frei: Nutzen Sie den bequemen Zugang Zuhause über den Touchscreen der Zentrale, das Notebook oder den Fernsehbildschirm. Auch per Alexa-Sprachbefehl können Szenarien ausgelöst und so Rollläden und Co. bewegt werden. Von unterwegs können Sie jederzeit mit Ihrem Smartphone oder Tablet auf Ihre CentralControl zugreifen.  Sind Geräte mit bidirektionalem Funk eingebunden, erhalten Sie sogar direkt eine Status-Rückmeldung.

Produktvorteile

  • Centronic-, CentronicPLUS- und B-Tronic-Funkprodukte ansteuerbar
  • Konfiguration über kostenlose App Becker CentralControl
  • Bedienung über Smartphone oder Tablet
  • Neben Rollläden auch Sonnenschutz, Tore, Licht, Heizung u. v. m. zentral steuern
  • Organisation von Empfängern, Gruppen und Szenarien inklusive
  • Flexible Zeitsteuerung und Urlaubsfunktion
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa
  • Gesicherte Internetverbindung
  • Einbindung cleverer Sensoren:  Meldet beispielsweise der Temperatursensor, dass eine festgelegte Raumtemperatur überschritten wird, lässt er Rollläden und Sonnenschutz herunter fahren.
Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander. Der Mann hat eine Fernbedienung in der Hand, sein Blick geht nach vorne. Die Frau schaut ihn an, beide lachen

Scheel: kompromisslose Qualität

INNOVATION

Smart Home: intelligente Steuerungssysteme

QUALITÄT

Markenmarkisen, Produkt- & Servicegarantie

SERVICE

Aufmaß, Fachberatung, Planung, Montage & Wartung

Kontakt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen:

Kontakt aufnehmen